Termine

HELFEN SIE MIT!

Das Restaurant Judy’s Pflug übernimmt, zu unserer großen Freude, ab sofort die Speisezubereitung für „Fußball macht satt“. Wir freuen uns weiterhin über Spenden die dann wohnungslosen Menschen eine vollwertige Mahlzeit garantiert. Judy hat auch eine eigene coole Aktion entwickelt, um Geld zu spenden. Entnehmt alle weiteren Infos dem Flyer und spendet gerne weiterhin an das Projekt😊Vielen Dank an Alle die bis jetzt sehr großzügig gespendet haben💪

Spendenaufruf für Solidaritätsprojekt der Fanszene Karlsruhe in Kooperation mit
dem Fanprojekt Karlsruhe, KSC, Supporters Karlsruhe 1986 e.V. und Judy´s Plug.

In Zeiten der Corona-Pandemie ist Solidarität ein wichtiges Instrument um Menschen zu helfen, die derzeit dringend Unterstützung benötigen.

Durch die Initiative der Fans wurde unter der Mithilfe des Fanprojekts eine Idee entwickelt wie man die Bevölkerung unterstützen kann. Durch die Kooperation mit den „Supporters Karlsruhe 1986 e.V.“ (offizieller Fandachverband des Karlsruher SC) und dem Karlsruher SC entstand die Nachbarschaftshilfe.

Ein weiteres Projekt ist inzwischen die Essensverteilung an Einrichtungen in Karlsruhe, die die zubereiteten Speisen an bedürftige Menschen aus Karlsruhe verteilen. Die Einrichtungen die derzeit beliefert werden sind: drei Fraueneinrichtungen von Sozpädal in der Belfortstrasse, Scheffelstrasse und Kaiserallee.

Diese genannten Einrichtungen verstehen sich als niedrigschwellige Hilfsangebote, die Menschen unterstützen, die im Moment in ihrer Wohnsituation größere Probleme haben oder obdachlos sind. Dabei ist vor allem für Wohnungssuchende die derzeitige Corona-Krise keine einfache Situation, da viele soziale Einrichtungen wie beispielsweise „Die Tafeln“ geschlossen sind oder ihr normales Angebot nicht wie gewohnt anbieten können.

Um Wohnungslosen eine alternative Essensausgabe anzubieten, kooperieren das Fanprojekt Karlsruhe, ULTRA1894, „KSC TUT GUT“ und die „Supporters Karlsruhe 1986 e.V.“ nun mit dem Restaurant „Judy´s Pflug“ in Durlach und deren Inhaberin Judith Conlon.

Die zubereiteten Speisen werden an vier Wochentagen für den Selbstkostenpreis von 4 € je Gericht in die jeweiligen Einrichtungen geliefert und ausgegeben.

Bereits für eine Spende in der Höhe von 4 € können Sie obdachlosen Frauen ein vollwertiges Mittagessen spendieren.

Wie kann ich helfen?
Gerne buchen wir zu Ihrer Rechnung den gewünschten Spendenbetrag hinzu.

Oder überweisen Sie den gewünschten Betrag an das Spendenkonto: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe
DE 59 660501010009016809 / Verwendungszweck: „Fußball macht satt“

Share